Ment
ling.

Levi Brandl,
was macht gute Freundschaften aus?

15. November 2023
2 Min. 16 Sek.

Levi
Vertrauen und Liebe. Das sind so die wichtigsten Eigenschaften, die man braucht. Und Ehrlichkeit. Ehrlichkeit ist, glaube ich, auch sehr wichtig. Ich meine, was bringt’s dir, wenn du einen besten Freund hast, den fragst, wie deine Haare aussehen und er sagt „super“, obwohl die halt Scheiße aussehen, nur damit man das hört, was man eigentlich hören will. 

Die besten Freunde werden dir nicht das sagen, was du hören willst, sondern vielleicht auch mal Kritik ausüben. Ich würde sagen, dass ist auch glaube ich sehr, sehr wichtig, dass man auch wirklich diese Kritik mal aushalten kann und sich vielleicht daraufhin dann ändern kann. Ja genau: Kritik, Liebe und Vertrauen.

Flo
Glaubst du, das passiert in ganz vielen Fällen, dass Leute ehrlich miteinander sind? Also Freunde?

Levi
Das ist das Ding. Viele Leute sind halt nicht ehrlich, aber es ist halt auch mal wichtig, ehrlich zu sein. Aber ich glaube nicht, dass es so oft passiert, sondern, dass es nicht Notlügen sind, sondern dass man das dann sagt, damit der andere zufrieden ist. Aber wie bereits gesagt, die besten Freunde werden dir nicht erzählen, was du hören willst, sondern das, was du hören musst.

Flo
Und du hast solche Freunde?

Levi
Ja, also zum Beispiel meinen besten Freund, den kenne ich, glaube ich, seit 15 Jahren und ich habe so meine drei besten Freunde, drei, vier besten Freunde und denen vertraue ich zu 100 %. Und das ist auch wichtig. 

Es gibt verschiedene Arten von Freunden, will ich sagen. Es gibt einmal die Freunde, mit dem man so rausgeht und die mag man alle. Und dann gibt es den ganz engen Kreis, der dann schon praktisch in Anführungsstrichen „Familie“ ist. Das ist auch sehr wichtig, dass man diese engen Freunde hat. 

Ich wünsche jedem so einen besten Freund oder beste Freunde, denen man dann wirklich vertraut und die man dann auch wirklich wertschätzt. Und ich glaube, das unterschätzen viele oft, wenn man so etwas hat. Und das wünsche ich jedem.

Flo
Sehr gut. Und es braucht ja gar nicht viele davon.

Levi
Ja genau. Lieber drei ehrliche Freunde als 100 unehrliche. Und die gehen dann halt auch wie die Familie mit dir durch dick und dünn und sagen dir nicht nach der Höhe, ich bleib jetzt mal stehen. Die gehen dann wirklich mit dir durch dick und dünn und kümmern sich auch um dich.

ANZEIGE

ANZEIGE

Mehr davon

Leonard Conrads, wie verfolgt man einen Traum?
Lisa Zimmermann, warum hast du deine Turnkarriere beendet?
Nevio Wendt, wie erkennt man seine Leidenschaft?
Maria Ziffy, was bedeutet für dich Geld?
0 +

Schulklassen erhalten das Mentling Magazin kostenfrei als E-Paper

Hast du eine Frage, eine Idee oder möchtest uns einfach mal Hallo sagen? Schreib uns.

©2024 MENTLING MEDIA