Ment
ling.

Meggy Hussong,
was macht einen guten Menschen aus?

15. November 2023
1 Min. 03 Sek.

Flo:
Du hast so viele Menschen kennengelernt. Was glaubst du, macht denn für dich einen guten Menschen aus? Große Frage.

Meggy:
Ja. Also ich finde, jetzt gerade bewegt sich die Gesellschaft sehr darauf, dass wir auf uns selber achten müssen und dass wir mit uns selber im Einklang sein müssen und dass wir unser Ding durchziehen müssen. Und das ist natürlich total gut. Natürlich muss man sich selbst akzeptieren (das sag ich gar nicht), mit sich selbst im Einklang sein und sein Ding machen.

Aber so ein Mensch, der vielleicht erst auf die anderen schaut und vielleicht mal denkt: „Ja gut, ich stell mich selbst jetzt erst mal ein bisschen zurück und schau mal, wie geht es den Leuten rechts und links von mir?“ oder einfach mal die Frage stellt: „Hey, wie geht es dir? Wie geht’s dir wirklich?“

So Leute, bei denen man sich einfach ja vielleicht gesehen fühlt oder von denen man sich wahrgenommen fühlt, das gibt einem ein schönes Gefühl und das ist für mich ein toller Mensch.

Und von denen, auf die ich jetzt sehr, sehr viele kennenlernen.

ANZEIGE

ANZEIGE

Mehr davon

Cara Vondey, was würdest du jemandem raten, der an sich zweifelt?
Noel Dederichs, was hast du nur gelernt, weil du das alles aufgebaut hast?
Maria Ziffy, was bedeutet für dich Geld?
Ellice Klawon, was können andere von deinem Weg lernen?
0 +

Schulklassen erhalten das Mentling Magazin kostenfrei als E-Paper

Hast du eine Frage, eine Idee oder möchtest uns einfach mal Hallo sagen? Schreib uns.

©2024 MENTLING MEDIA

Wen nominierst du?